kurimed Naturheilpraxis Kußmaul-Riempp | tel. +49 7233 6870780 | e-mail | kontakt | impressum | datenschutz

Unsere Schwerpunkte

Unsere Tätigkeitsgebiete im Überblick

Burn-out, Erschöpfung und chronische Müdigkeit

Die beiden Diagnosen „Burn-out“ und „chronisches Müdigkeitssyndrom (Cronique Fatigue Syndrom, CFS)“ beschreiben ähnliche Beschwerdebilder. Ihre Abgrenzung gegeneinander ist oft schwierig.

 

Weiterlesen...

Elektrobiologie und Elektrosensibilität

Das Ziel der Elektrobiologie ist das Erkennen und wo erforderlich das möglichst weitgehende Reduzieren von belastenden Einflüssen durch die uns überall umgebenden elektrischen Ströme und elektromagnetischen Wellen.

Weiterlesen...

Frauengesundheit, Kinderwunsch, Wechseljahre

In den verschiedenen Lebensphasen einer Frau ist ihr Hormonhaushalt ein sehr sensibles Regelwerk, das bei vielen Frauen sehr sensibel auf verschiedene Einflüsse reagiert.

Weiterlesen...

Komplementärtherapie bei Morbus Parkinson

Morbus Parkinson (auch Schüttellähmung genannt) ist eine fortschreitende neurodegenerative Erkrankung. Die Standardtherapie besteht in der Regel  hauptsächlich aus der Gabe bestimmter Medikamente, um den Dopamin-Mangel im Gehirn so weit wie möglich auszugleichen. Ergänzend hierzu können aufgrund neuester Forschungsergebnisse die individuellen Ursachen der Erkrankung immer besser verstanden und therapiert werden.

 

Weiterlesen...

Neurale Balancetechniken und HNC

Neurale Balancetechniken können immer dann sehr hilfreich sein, wenn etwas „aus dem Tritt gekommen ist“. Kernstück der neuralen Balancebehandlung ist die HNC-Therapie (human neuro cybrainetics).

 

Weiterlesen...

Schmerzen des Bewegungsapparates

Schmerzen im Bewegungsapparat, bspw. in den Kniegelenken, Hüftgelenken, Händen, Ellenbogen, Schultergelenken oder in den verschiedenen Zonen der Wirbelsäule, können vielfältige Ursachen haben.

Weiterlesen...

Umweltmedizin, unklare Beschwerdebilder, Entgiftung

Viele Erkrankungen können ihren Ursprung in Einflüssen haben, die auf unseren Körper von außen einwirken - oft ohne dass wir dies direkt wahrnehmen. Bekannt sind diese Wirkungen beispielsweise bei Emissionen von Kraftwerken ohne entsprechende Luftfilter, wie sie bei uns im 20. Jahrhundert verbreitet waren. Umwelteinflüsse wirken oft über lange Zeiträume, so dass sie als (Mit-)Ursache für Beschwerden und Erkrankungen nicht sofort in Betracht gezogen werden. So können unklare Beschwerdebilder entstehen, die erst durch eine ganzheitliche umweltmedizinische Diagnose versteh- und damit therapierbar werden.

Weiterlesen...

 

Bitte beachten Sie, dass es Angehörigen von Heilberufen laut Heilmittelwerbegesetz untersagt ist, Heilversprechen bezüglich bestimmter Therapien abzugeben. Daher müssen wir Sie darauf hinweisen, dass den in unserer Praxis angebotenen Tätigkeitsgebieten und Therapieverfahren keine Heilversprechen zugrundeliegen.